Im Jahre 1241 wurde der Ort Wolkenburg erstmals urkundlich erwähnt.
Allerdings geht die Gründung des Ortes auf die Jahre um 1103 
unter Wilprecht von Groitzsch zurück.

Besitzer von Wolkenburg waren im Laufe der Jahrhunderte u.a.:

die Herren "von Colditz"
die Herren "von Kauffungen"
die Herren "von Ende"
die Herren "von Einsiedel"

 

Die Jahrhunderte sind aber nicht einfach an Wolkenburg
 vorbeigezogen, hier und da hat 
die Zeit ihre Spuren im Ort hinterlassen.
Kommen sie auf Entdeckungsreise.


erstellt von MK - WadM Februar 2000 ©